Highlights aus FdZ

Biopolymere
Als Biokunststoff werden Kunststoffe bezeichnet, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen (Stärke, Öle usw.) erzeugt wurden.

Verbundwerkstoffe
Bei Verbundwerkstoffen haben biologisch abbaubare Werkstoffe bereits die Marktreife erlangt.

Baustoffe
Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen erfüllen nicht nur die geltenden Anforderungen an Qualität und Sicherheit sondern tragen durch ihren geringen Energiebedarf bei der Herstellung auch zum Klimaschutz bei.

News
 
  14.09.2012 13:48
  ÖKOLOGISCH SANIEREN LERNEN!
 

Das Wissen rund um das Thema „Ökologisch Bauen und Sanieren“ wird für Klein- und Mittelbetriebe im Bausektor immer wichtiger, um mit aktuellen Trends und Entwicklungen
mithalten zu können und wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei ist ein gewerkeübergreifendes Know-how von großem Vorteil und wird oft auch vom Kunden gewünscht, um einen reibungslosen Ablauf von Bautätigkeiten verschiedener ausführender Unternehmen zu gewährleisten.
Ziel unseres Kursprogrammes ist es, Ihnen als Planer, Baumeister, ausführendem Handwerker oder auch als privatem Bauherr einerseits die Möglichkeit zu bieten, im eigenen Fachgebiet eine ausführliche und praktische Aus- und Weiterbildung anzubieten, andererseits aber auch den berühmten „Blick über den Tellerrand“ zu ermöglichen und auch gewerkeübergreifendes Wissen zu vermitteln.
Ein Mix aus Vorträgen von Professionisten der verschiedenen Gewerke und praktischen Workshops mit erfahrenen Praxistrainern in Kleingruppen (5–6 Teilnehmer) auf unserer Lehrbaustelle in Böheimkirchen/NÖ bietet Ihnen eine große Auswahl an Themengebieten und eine flexible Termingestaltung für berufsbegleitendes Lernen (zB Lehrgang „Geprüfter Verarbeiter von ökologischen Baustoffen“).
Es bestehen mehrere Möglichkeiten der Teilnahme an der Vortrags- und Workshop-Reihe:*
1) Einzelne Vortragsabende mit Schwerpunktthemen zu 2) An einem oder mehreren 2-tägigen Workshop(s) inklusive Vortrag (am Vorabend) zum Thema teilzunehmen. (Ab 4 Workshops und/oder 4 Vorträgen bieten wir Ihnen eine Ermäßigung von 20% auf den Gesamtpreis.)
3) Einen oder beide Intensivlehrgänge („Ökologische Bau- und Dämmstoffe im Holzbau [Dauer: 3 ½ Wochen] oder „Geprüfter Verarbeiter von ökologischen Baustoffen“ [Dauer 4 ½ Wochen]) mit Abschlusszertifikat zu besuchen.
4) Den berufsbegleitenden Lehrgang „Geprüfter Verarbeiter von ökologischen Baustoffen“ mit einer Dauer von insgesamt 3 Monaten zu absolvieren.
*Schüler und Studenten erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf Workshops und Vorträge.

Das gesamte Kursprogramm:
www.renewbuilding.eu/index.php?id=252

 
 
Veranstaltungskalender
naro.tech 2010 - 9./10.9.2010

Produkt des Monats
Menz OHT

Testen Sie Ihr Wissen
Was wissen Sie bereits über Werkstoffe aus NAWAROS?