Highlights aus FdZ

Biopolymere
Als Biokunststoff werden Kunststoffe bezeichnet, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen (Stärke, Öle usw.) erzeugt wurden.

Verbundwerkstoffe
Bei Verbundwerkstoffen haben biologisch abbaubare Werkstoffe bereits die Marktreife erlangt.

Baustoffe
Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen erfüllen nicht nur die geltenden Anforderungen an Qualität und Sicherheit sondern tragen durch ihren geringen Energiebedarf bei der Herstellung auch zum Klimaschutz bei.

News
 
  21.10.2009 14:36
  WELTWEITE RESSOURCENEFFIZIENZ
 

Ressourceneffizienz wird aufgrund sinkender Rohstoffverfügbarkeit und steigender Energiepreise international zu einem Leitthema für technologische Entwicklungen, z.B. in der Europäischen Union (vgl. Technology Platforms), in den Cleaner Production Centres der UNEP und in Ländern wie Japan (z.B. R3 Initiative) und den USA.

Um die weltweit vorhandenen Forschungsergebnisse zu vernetzen und für Weiterentwicklungen fruchtbar zu machen, wurde das Projekt "Ressourceneffizienzatlas" vom Wuppertal Institut ins Leben gerufen. Darin sollen so viele Innovationen im Bereich nachhaltiger Technologien wie möglich verzeichnet und veröffentlicht werden.

Organisationen und Personen, die im Bereich Ressourceneffizienz forschen und ihre Produkte oder Technologien im Atlas einem breiteren Publikum bekannt machen wollen, sind dazu eingeladen, einen Fragebogen auszufüllen und an das Projektteam weiterzuleiten: Siehe www.wupperinst.org/rea


 
 
Veranstaltungskalender
naro.tech 2010 - 9./10.9.2010

Produkt des Monats
Menz OHT

Testen Sie Ihr Wissen
Was wissen Sie bereits über Werkstoffe aus NAWAROS?